MTT LWWP 80

Luft/Wasser-Wärmepumpe

2er_slide_final-2.png

Wichtige Leistungen auf einen Blick

  • Hohe Heizleistung auch bei sehr kalten Außentemperaturen
  • Hohe Energieeffizienz (COP) durch optimale Bauteildimensionierung und Leistungsmodulation
  • Elektronische Einspritzung zur maximalen Aufnahme der Umweltwärme
  • Hochwertiger Wärmepumpen-Kompressor mit langer Lebensdauer
  • Auf Wunsch mit Kühlfunktion
  • Extrem leise Außeneinheiten
  • Energieeffizient durch einzigartiges IWT-System
MTT LWWP 80 Technische DatenEinheitVorlauftemperatur W 35
Heizleistung / COP A7/W35* (EN 14511)kW56,71/4,26
Heizleistung / COP A2/W35* (EN 14511)kW52,25/3,83
Min/Max Heizleistung A2/W35kW37,80/75,24
Heizleistung / COP A-7/W35* (EN 14511)kW49,78/3,28
Heizleistung / COP A-15/W35kW45,41/2,84
Maximale Heizleistung bei A-7/W35kW76,09
Maximale Heizleistung bei A-15/W35kW57,19
Energieeffizienzklasse Niedertemperatur Anwendung k.A.
SCOP ( EN 14825) 1 4,24
Einsatzgrenze Heizen°C-22 bis +35
Einsatzgrenze Kühlen°C+15°C bis +45°C
Nennkühlleistung / EER bei A35/W7kW62,04/2,71
Nennkühlleistung / EER bei A35/W18kW68,31/3,53
Nennkühlleistung / EER bei A27/W18kW68,59/4,32
SEER 3,87
Min Vorlauftemperatur Kühlwasser°C+5
Maximale LeistungsaufnahmekW27,7
Maximale StromaufnahmeA46,4
AnschlussspannungV400
Absicherung träge (Sicherungstyp C)A50
Maximal anschließbare Elektro-ZusatzheizungkWextern
Schallleistungspegel außendB(A)71
Schalldruckpegel außen in 10 m Abstand FreifelddB(A)39
Schallleistungspegel innendB(A)69
Kältemitteltyp / Treibhauspotential -GWP R449A / GWP 1397
Füllmenge des Kältemittelskg32,0 – 48,0
Füllmenge des KältemittelstCO2-eq44,70 – 67,06
Wasserseitiger AnschlussZoll2″
Verbindungsleitung Innen-/ Ausseneinheitmm54/22
Temperatur mit Wärmepumpe max.°C63
Leistungsmodulation%35-100
Volumenstrom Verbraucher mind.l/h6.464
Wärmepumpenabmessungen Inneneinheit:  
Höhe x Breite x Tiefemm1880(+100)/750/1400
Gewichtkg430
Außeneinheit: Horizontal
Höhemm1495
Breitemm3630
Tiefemm1490
Gewichtkg970
Luftvolumenstromm³/h24.310
Leitungslänge max.m30
* – Teillast nach EN 14511  
1 – bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen  
Techniche Änderungen vorbehalten
MTT LWWP 80 Technische DatenEinheitVorlauftemperatur W 45
Heizleistung / COP A7/W45* (EN 14511)kW56,43/3,44
Heizleistung / COP A2/W45* (EN 14511)kW54,05/3,14
Heizleistung / COP A-7/W45* (EN 14511)kW54,53/2,7
Heizleistung / COP A-15/W45kW40,37/2,39
Maximale Heizleistung bei A-7/W45*kW68,78
Maximale Heizleistung bei A-15/W45*kW51,11
Energieeffizienzklasse Niedertemperatur Anwendung k.A.
Einsatzgrenze Heizen°C-22 bis +35
Einsatzgrenze Kühlen°C+15°C bis +45°C
Nennkühlleistung / EER bei A35/W7kW62,04/2,71
Nennkühlleistung / EER bei A35/W18kW68,31/3,53
Nennkühlleistung / EER bei A27/W18kW68,59/4,32
SEER 3,87
Min Vorlauftemperatur Kühlwasser°C+5
Maximale LeistungsaufnahmekW27,7
Maximale StromaufnahmeA46,4
AnschlussspannungV400
Absicherung träge (Sicherungstyp C)A50
Maximal anschließbare Elektro-ZusatzheizungkWextern
Schallleistungspegel außendB(A)71
Schalldruckpegel außen in 10 m Abstand FreifelddB(A)39
Schallleistungspegel innendB(A)69
Kältemitteltyp / Treibhauspotential -GWP R449A / GWP 1397
Füllmenge des Kältemittelskg32,0 – 48,0
Füllmenge des KältemittelstCO2-eq44,70 – 67,06
Wasserseitiger AnschlussZoll2″
Verbindungsleitung Innen-/ Ausseneinheitmm54/22
Temperatur mit Wärmepumpe max.°C63
Leistungsmodulation%35-100
Volumenstrom Verbraucher mind.l/h6.464
Wärmepumpenabmessungen Inneneinheit:  
Höhe x Breite x Tiefemm1880(+100)/750/1400
Gewichtkg430
Außeneinheit: Horizontal
Höhemm1495
Breitemm3630
Tiefemm1490
Gewichtkg970
Luftvolumenstromm³/h24.310
Leitungslänge max.m30
* – Teillast nach EN 14511  
1 – bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen  
Techniche Änderungen vorbehalten
MTT LWWP 80 Technische DatenEinheitVorlauftemperatur W 55
Heizleistung / COP A7/W55* (EN 14511)kW50,44/2,76
Heizleistung / COP A2/W55* (EN 14511)kW53,96/2,56
Heizleistung / COP A-7/W55* (EN 14511)kW47,88/2,23
Heizleistung / COP A-15/W55kW34,67/2,0
Maximale Heizleistung bei A-7/W55kW60,61
Maximale Heizleistung bei A-15/W55kW44,9
Energieeffizienzklasse Mitteltemperatur Anwendung k.A.
SCOP ( EN 14825) 1 3,04
Einsatzgrenze Heizen°C-22 bis +35
Einsatzgrenze Kühlen°C+15°C bis +45°C
Nennkühlleistung / EER bei A35/W7kW62,04/2,71
Nennkühlleistung / EER bei A35/W18kW68,31/3,53
Nennkühlleistung / EER bei A27/W18kW68,59/4,32
SEER 3,87
Min Vorlauftemperatur Kühlwasser°C+5
Maximale LeistungsaufnahmekW27,7
Maximale StromaufnahmeA46,4
AnschlussspannungV400
Absicherung träge (Sicherungstyp C)A50
Maximal anschließbare Elektro-ZusatzheizungkWextern
Schallleistungspegel außendB(A)71
Schalldruckpegel außen in 10 m Abstand FreifelddB(A)39
Schallleistungspegel innendB(A)69
Kältemitteltyp / Treibhauspotential -GWP R449A / GWP 1397
Füllmenge des Kältemittelskg32,0 – 48,0
Füllmenge des KältemittelstCO2-eq44,70 – 67,06
Wasserseitiger AnschlussZoll2″
Verbindungsleitung Innen-/ Ausseneinheitmm54/22
Temperatur mit Wärmepumpe max.°C63
Leistungsmodulation%35-100
Volumenstrom Verbraucher mind.l/h6.464
Wärmepumpenabmessungen Inneneinheit:  
Höhe x Breite x Tiefemm1880(+100)/750/1400
Gewichtkg430
Außeneinheit: Horizontal
Höhemm1495
Breitemm3630
Tiefemm1490
Gewichtkg970
Luftvolumenstromm³/h24.310
Leitungslänge max.m30
* – Teillast nach EN 14511  
1 – bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen  
Techniche Änderungen vorbehalten